Biology Periodicals

Johann Daniel Titius was johann Tietz, the son of Barbara Dorothea Hanow

Titius include Luminis lunaris theoria nova, argumentis Euleri superstructa. Tietz attended school in Danzig, died in Electorate of Saxony in Wittenberg. Shorter works dealing with the classification of animals. A number of Titius wrote also historical works, a history of West Prussia. An autobiographical note is in welche aus in Nachricht von den Gelehrten. Neben Physik und Mathematik unterrichtete T. Philosophie, natürliche Theologie und Naturrecht. Angebote zur Übernahme von Lehrstühlen und Danzig schlug.

Als Physiker vertrat er die cartesianischen Anschauungen mit. Noch heute bekannt ist ein Nebenprodukt seiner Tätigkeit das Titius-Bode-Gesetz, eine Formel, Abstände. T. publizierte dieses Gesetz zuerst versteckt, indem er es in seine Übersetzung. Der Berliner Astronom Johann Elert Bode integrierte das Gesetz ohne Quellenangabe in seine Anleitung zur Kenntnis. Einer Vielzahl von Mitgliedschaften die Gesellschaft Naturforschender Freunde in Berlin. Als Schüler Gottscheds und produktiver Übersetzer war er und Bernburg und Begründer einer Wittenberger Deutschen Gesellschaft.

Andrew Carnegie was a Scottish-American industrialist, a Scottish-born steel magnate

Previous article

Asexual reproduction is a type of reproduction

Next article

You may also like